2WiD
  
 

Finanzmittel der Eigentümer

Beschreibung
Als Eigenkapital bezeichnet man grundsätzlich Gelder, die in Unternehmen von den Eigentümern ohne zeitliche Begrenzung eingebracht werden. Dazu zählen auch u.a. das Grundkapital bei einer AG oder das Stammkapital bei einer GmbH.
Weitere Infos
Eine Form des Eigenkapitals stellen beispielsweise Firmenrücklagen dar.
Ähnliche Kategorien geerbt
Nachbarkategorien
Nachbarkategorien von Kapitalbeschaffung für Unternehmen
Schlagwörter
 
Für Experten
Generelle Kategoriebeschreibung
In dieser Übersicht "Finanzmittel der Eigentümer" sind in 1 Unterkategorie 3 Webseiten gelistet. Hier können Sie potentiell ähnliche Seiten und Alternativen zu diesem Thema finden.
Ganz 2WiD ist in mehrere übergeordnete und viele feine Themengebiete (Kategorien) eingeteilt.