2WiD
  
 

Bogenschießen

Vorschau
1.
2WiD
»Bogenblog.de
2.
2WiD
»bogensportinfo.de
3.
2WiD
»Kyudo Tübingen e.V.
Beschreibung
Wissenswertes und nützliche Adressen zum Sport und zu Themen rund um Lang-, Kurz- und Compoundbögen.
Weitere Infos
Der Langbogen ist die traditionellste Waffe im Bogensport bzw. in früheren Zeiten auf dem Schlachtfeld. Im Allgemeinen bezeichnet man einen Bogen so, wenn die Länge der Sehne ungefähr der Spannweite der Arme des Schützen entspricht und an den Enden eine gleichmäßige Biegung beschreibt.

Der Recurvebogen dagegen ist an den Enden so geformt, dass die Sehne im Ausgangszustand an den Enden anliegt. Das sorgt zum einen für einen weicheren Auszug, zum anderen ist der Handschock nach dem Abschuß des Pfeils nicht so groß.

Der technisch aufwändigste Bogen ist der Compoundbogen. Hier wird die Sehne bzw. Kabel über ein Rollensystem geführt. Die Kraft, die aufgewendet werden muss, um den Bogen zu spannen, ist dabei genau so groß wie bei anderen Bögen. Ist der Bogen aber erstmal bis zum Anschlag gespannt, wird durch das Rollensystem die anzuwendende Kraft um den Bogen gespannt zu halten auf einen Bruchteil der eigentlichen Kraft verringert. Durch diese verminderte Kraftanstrengung ergeben sich Vorteile für den Schützen sowohl durch die Fluggeschwindigkeit des Pfeiles (weniger windanfällig) als auch in Sachen Präzision, da durch weniger Kraftanstrengung der ganze Körper weniger Kraft aufwenden muss, um im Anschlag zu bleiben.
Ähnliche Kategorien geerbt
Nachbarkategorien
Nachbarkategorien von Sportschießen
 
 
 
Für Experten
Generelle Kategoriebeschreibung
In dieser Liste "Bogenschießen" sind 3 Webseiten gelistet. Hier können Sie potentiell ähnliche Seiten und Alternativen zu diesem Thema finden.
Ganz 2WiD ist in mehrere übergeordnete und viele feine Themengebiete (Kategorien) eingeteilt.