2WiD  

Nachrichten von 2WiD

22.05.2014: Kategorie "Steuern in Deutschland" prämiert

Abgaben an den Staat sind für die meisten Menschen ärgerlich, aber für das Gemeinwesen unerlässlich. Alle Bevölkerungsschichten, ob Unternehmen, Selbständige, Lohnempfänger, Auszubildende oder Rentner, sind von Steuern betroffen. Nur wer kennt sich mit allen Steuerarten aus? Wann muss welche Steuer gezahlt werden? 2WiD hat in der Kategorie „Steuern in Deutschland“ Webseiten zu allen wichtigen Steuerarten mit Gesetzestexten, Hintergrundinformationen und Grundlagen zusammengefasst. Auch sind bei den einzelnen Steuerarten Berechnungstools zu finden, die es ermöglichen, die jeweilige Höhe der Abgaben selbst zu berechnen. Im Bereich „Beratung“ sind u.a. Kontaktadressen zu Lohnsteuerhilfevereinen, zu Steuerberatern und Gebührenrechner erfasst. Wer sich selbst um die Abgabe kümmern möchte, um Kosten für eine externe Unterstützung zu sparen, findet in der Kategorie „Steuererklärung“ Webseiten mit Formularen, Vordrucken und Anleitungen, um diese richtig auszufüllen. Natürlich dürfen im Computerzeitalter entsprechende Softwareangebote nicht fehlen. Unter „Software für Steuererklärungen“ und unter „Professionelle Steuersoftware“ findet man Programme, die sowohl für Laien als auch für Profis entsprechende Anwendungen offerieren. Leider versuchen sich immer wieder Menschen um die Zahlung der Steuern zu drücken. Gerade die Steueraffäre Uli Hoeneß rückte das Thema Steuerhinterziehung wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Auch dieser delikate Bereich wird auf entsprechenden Internetseiten behandelt. Man findet dort die rechtlichen Konsequenzen, die Gesetzgebung und die Option der Selbstanzeige erläutert. Man kann aber auch legal Steuern sparen bzw. bereits geleistete Abgaben vom Staat zurückholen oder generell Alternativen finden. In der Rubrik „Spartipps Steuern“ sind Hinweise auf den entsprechenden Webseiten aufgeführt, die Steuerzahlern in Deutschland helfen, zukünftig mehr Geld im Portemonnaie zu behalten. Auch findet man eine Kategorie über die sogenannten „Steueroasen“, die nach Kontinenten sortiert die bekanntesten „Steuerparadiese“ auflistet. Auf den Homepages der einzelnen Länder sind Verlinkungen zu den jeweiligen landesspezifischen steuerlichen Grundlagen bzw. den offiziellen amtlichen Stellen in den Linkdetails aufgeführt, um sich über die örtlichen Gegebenheiten in Bezug auf Steuern kundig zu machen. 2WiD schafft mit der Kategorie „Steuern in Deutschland“ für Besucher eine Möglichkeit, sich im Dschungel dieser Materie einen Durchblick zu verschaffen.

Letzte Prämierungen:

DatumKategorie
11.08.2014Online Petition
22.05.2014Steuern in Deutschland
31.03.2014Officesoftware
18.02.2014SEPA - Single Euro Payments Area
14.11.2013Immobilien
26.08.2013Hausbau
24.06.2013Reiseplanung
21.05.2013Lieferdienste für Speisen und Getränke
09.04.2013Branchenbücher
07.09.2011Börsenbriefe
24.02.2011Reiseangebote und Services
06.10.2010Start ins Berufsleben
25.05.2010Kapitalbeschaffung für Unternehmen
16.04.2010Social Bookmarking
10.03.2010Artikelverzeichnisse
26.02.2010Presseportale
... mehrZurück zur Nachrichtenübersicht